+++ Nach Karneval ist vor Karneval. Die Vorbereitungen für die nächste Session laufen. +++

Ehrennadel der Jugend der KG We sind wer dor


Ehrennadel

Bereits vor Jahren bekamen Mitglieder für besonderes Engagement eine Ehrennadel verliehen, sie hat Tradition im Eppinghovener Karneval. Leider waren die Kosten für die Nadeln sehr hoch und so geriet diese Tradition ins Vergessen. Im Jahr 2018 entstand in der Jugendabteilung das Bedürfnis, Mitgliedern, die sich „in besonderem Maße“ engagieren ein Zeichen der Anerkennung und Dankbarkeit zu geben. Seit der Galasitzung am 26.01.2019 gibt es sie nun wieder.

Nominiert werden kann jeder, der sich für die Jugendabteilung der KG We sind wer dor in besonderem Maße engagiert.  Die Jugendabteilung setzt sich derzeit aus den Eppinghovener Funken, Fünkchen und Minifünkchen und dem Tanzmariechen zusammen und obliegt dem Verantwortungsbereich der Jugendbeauftragten.

Nominierungen können entweder durch eine dritte Person oder durch die Person selbst an die aktuelle Jugendbeauftragte schriftlich oder mündlich herangetragen werden. Es empfiehlt sich eine Auflistung aller Leistungen.

Über die tatsächliche Verleihung einer Ehrennadel infolge einer Nominierung entscheidet ein Gremium bestehend aus Jugendbeauftrager, Trainerteam und ggf. anderen Beteiligten, die von den ersteren genannten zur Beratung hinzugezogen werden können.

„Engagement in besonderem Maße“ meint hierbei über das eigene Kind und über die regulären Aufgaben als Vereinsmitglied hinaus. Geldspenden sind dabei natürlich gern gesehen und können eine Nominierung stützen, sind dabei aber allein kein ausreichender Grund für eine Nominierung.

Die Ehrennadel der Jugendabteilung der KG We sind wer dor kann lediglich verliehen werden. Ein käuflicher Erwerb oder eine Weitergabe sind ausgeschlossen. Sie dient als Zeichen der Dankbarkeit und soll das Engagement in der Jugendabteilung fördern.

Träger 2019